Manuelle Lymphdrainage

Die manuele Lymphdrainage ist die Massage "der sanften Art". Das Lymphsystem ist ein wichtiger Teil unserer körpereigenen Abwehr des immunsystems. Über die Lymphbahnen werden u.a. resorbierte Fetter aus dem Blutkreislauf abtransportiert. Sie gewährleisten das Ausscheiden von überflüssiger Gewebsflüssigkeit. Eine gezielte Folge einzelner rhythmischer, sanft auszuführende Pump-, Kreis- und Drückbewegungen bringt die Lymphe in Bewegung und beschleunigt den Abtransport der "Abfallstoffe". Der beruhigende Rhythmus und die sanfte Art der Massage wirken sehr positiv auf das vegetative Nervensystem aus und schenken Entspannung und Erholung.

Indikationen:

  • Primäre Lymphödeme (angeborene Störungen)

  • Sekundäre Lymphödeme (nach Unfällen und operativen Eingriffen, z.B. nach Tumorbehandlung oder Kranpfadern)

  • Traumatische Schädigungen (Hämatome, Schwellungen, Zerrungen)

  • Narben

  • Nach intensiven sportlichen Aktivitäten sind Sie rasch wieder fit und leistungsfähig

  • Stauungen während der Schwangerschaft (v.a. in den Beinen, Füssen oder Händen)

  • Kopfschmerzen / Migräne

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 08:00 - 18:00

Sa. 08:00 - 12:00

So. geschlossen

Lage:

Elsässerstrasse 129

4056 Basel

Tram 11 Hüningerstrasse

Kontakt:

Stefania Iliu

+41 79 724 88 26

plattner.stefania@gmail.com